Am Samstag, den 23. März 2019 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einem Vortrag „Eisengewinnung der Römer und Kelten in unserer Region“ ein

Beginn: 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Minderlittgen

Der Eintritt ist frei

Lektor: Günter Leers, Spangdahlem

Kontakt: Margot Follmann, Burg/Salm, Tel.: 06575-8991

Anmeldung ist nicht erforderlich

Die große Population zu Kelten- und Römerzeiten verursachte hohen Eisenbedarf, der zwischen Hunsrück und Eifel zu vielfacher Eisengewinnung führte. Der Vortrag beschränkt sich auf das Gebiet zwischen Mosel, Salm und Kyll und wird mit Lichtbildern anschaulich dargestellt. Ein Begleitheft dazu steht den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung

Der Vortrag dauert ca. 2 Stunden, zusätzlich einer Pause von ca. 20 Minuten

Partner der Veranstaltung sind die Ortsgemeinde Minderlittgen und örtliche Vereine, die die Teilnehmer mit Getränken und kalten Speisen versorgen werden.

Gäste sind herzlich willkommen.

Am Sonntag, den 10. März 2019 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Wanderung „Longuicher Sauerbrunnen“ ein

Wanderführer: Helmut Quare, Salmtal, Tel.: 06578-1211

Anmeldung ist nicht erforderlich

Treffpunkt um 10.00 Uhr in Longuich, Parkplatz Metzgerei am Kreisel

Wanderstrecke: Auf dem Seitensprung zum Moselsteig „Longuicher Sauerbrunnen“ durch eine abwechslungsreiche Wein- und Kulturlandschaft mit Höhepunkten wie Römische Villa Urbana, herrlichen Aussichten, Biotop mit einzigartiger Vegetation und seltenen Tieren, alte Baumbestände. Der Longuicher Sauerbrunnen ist eine Quelle, die aus den devonischen Schichten des Hochwaldes gespeist wird und ein stark eisenhaltiges, kohlensaures Mineralwasser bietet.

Leichte Wanderung, ca. 12 Km, Gehzeit ca. 3,5 Stunden

Unterwegs Verpflegung aus dem Rucksack

Zum Abschluss Einkehrmöglichkeit in der örtlichen Gastronomie

Gäste sind herzlich willkommen.

Eigene An- und Abreise, der Verein übernimmt keine Kosten.

Am Samstag, den 09. März 2019 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Geocaching-Wanderung bei Willwerscheid ein.

Wanderführer und Owner der Runde: Horst Schönhofen, Willwerscheid, Tel.: 06574-948720.

Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis zum 08.03.2019; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr in Willwerscheid bei der Bushaltestelle an der Kirche.

Zur Einführung gibt’s einige Infos zum Geocachen. Auf der Strecke werden verschiedene Versteckarten erläutert.

Strecke: „Geocacherunde um den Schrackberg“

Anhand vom Listing und den Koordinaten werden die Teilnehmer selbständig die Geocachs angehen. Auf der Strecke suchen wir 9 Tradis und einen Bonus. Die gesamte Strecke beträgt ca. 5 km und erfordert etwa einen Zeitaufwand von 2 Std.

Gäste sind herzlich willkommen.

Eigene An- und Abreise, der Verein übernimmt keine Kosten.

Am Sonntag, den 24. Februar 2019 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Wanderung durch die Weinberge bei Osann-Monzel ein

Wanderführer: Walter Caspari, Osann-Monzel, Tel.: 06535-7077

Anmeldung ist nicht erforderlich

Treffpunkt um 10.00 Uhr in Osann-Monzel, Parkplatz Oestelbachhalle

Am Sonntag, den 20. Januar 2019 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Wanderung auf dem Fuchsberg oberhalb Klausen ein

Wanderführer: Rudi Langens, Salmtal, Tel.: 06578-7655

Anmeldung ist nicht erforderlich

Treffpunkt um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz bei der Piesporter Schutzhütte (Aussichtspunkt); Auf der Straße von Klausen nach Piesport am Piesporter Heiligenhaus rechts abzweigen und dem Weg bis zur Schutzhütte folgen

 

Am Sonntag, den 18. November 2018 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Wanderung „Der Mosenberg und die Wolfsschlucht“ ein.

Wanderführer: Ulrich Müller, Burg/Salm, Tel.: 06575-8341.

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Hotel Heidsmühle bei Manderscheid (Parkplatz)

Leichte, in kurzen Abschnitten mittelschwere Wanderung, Gehzeit ca. 3,5 Stunden