Seniorenwanderung April 2023

Am Dienstag, den 04. April 2023 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Seniorenwanderung bei Osann ein

Wanderführer: Dorothea Alt, Krames, Tel.: 06578-7821

Treffpunkt um 14.30 Uhr bei Osann, oberhalb Fa. CTR

Anmeldung ist nicht erforderlich

Leichte Wanderstrecke über dem Ort Osann

ca. 5 Km – Gehzeit ca. 2 Std.

Unterwegs Verpflegung aus dem Rucksack

Einkehrmöglichkeit zum Abschluss

Gäste sind herzlich willkommen

Eigene An- und Abreise, der Verein übernimmt keine Kosten

Ferienspaß für Kinder u. Jugendliche April 2023

Am 05. April 2023 von 14.30 - 17.30 auf dem Vulkanhof in Geillenfeld

Ganzer Einladungstext wird in Kürze eingestellt

Sonnenaufgangswanderung April 2023

Sonnenaufgangswanderung am

02. April 2023 im Moseltal

Wir starten am 02. April um 06.15 Uhr am „Hotel Moselsteig“, Noviander Weg 1a-3, 54518 Osann-Monzel unsere Sonnenaufgangswanderung auf dem Moselsteig in Richtung Mülheim. Nach ca. 3 km erreichen wir einen Aussichtspunkt, von dem wir einen herrlichen Blick ins Moseltal genießen. Wenn Petrus es gut mit uns meint, können wir hier um 07.08. Uhr einen grandiosen Sonnenaufgang erleben.

Der Weg führt uns über Wald- und Weinbergswege, fast immer die Mosel im Blick, zurück nach Monzel. Hier kehren wir im Hotel Moselsteig zum Frühstücken ein.

Strecke: ca. 7 km

Anmeldung bis zum 29. März 2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. od.

015753199411

(Bitte auch diejenigen anmelden, die nur zum Frühstück kommen.)

Frühstücksbüfett kostet 12,90 Euro pro Person und zahlt jeder direkt im Hotel Moselsteig

 

Halbtagswanderung März 2023

Am Sonntag, den 19. März 2023 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Wanderung „Auf dem Antoniusweg“  bei Ellscheid ein

Wanderführer: Horst Schönhofen

Treffpunkt um 10.00 Uhr in Ellscheid Gemeindehaus Antoniusplatz

Festes Schuhwerk wird vorausgesetzt; Wanderstöcke sind von Vorteil

Wanderstrecke: Der Schutzpatron der Gemeinde Ellscheid ist Namensgeber dieser HeimatSpur. Durch sein anspruchsvolles Auf und Ab fordert dieser Weg etwas Kondition. Ich habe die Route im letzten Teil etwas verkürzt um den 10 Km Anforderung zu genügen.

An der Bronzestatue des heiligen Antonius mit den niedlichen Schweinen startet der Antoniusweg. Felder- und Grasflächen geleiten über eine Kulisse, die nicht tief, allerdings weit blicken lässt. Aussichtspunkte präsentieren unter anderem das Trockenmaar im Süden. Anschließend finden wir uns in einem dichten Wald wieder bis zum Lauf des Mürmesbaches. Schließlich wird auch das Naturschutzgebiet Mürmes erreicht, das sich als ein wasserreiches Sumpfareal erweist.

Ansonsten verläuft die Tour weiter am Wasser in den Ort Saxler und dann in einem großen Bogen bis zurück zum Ausgangspunkt. Dabei mischen sich noch einmal mehrere landschaftliche Motive, weshalb sich ein offenes Augen immer auszahlt. Nach der Wanderung werden wir im Landgasthof Janshen einkehren.

Anmeldung erwünscht bei Horst Schönhofen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

oder 015753199411

Leichte bis mittelschwere Wanderstrecke, ca. 10 Km, Gehzeit ca. 3,5 Std.

Unterwegs Verpflegung aus dem Rucksack, zum Abschluss Einkehr

Gäste sind herzlich willkommen

Eigene An- und Abreise, der Verein übernimmt keine Kosten

Seniorenwanderung März 2023

Am Dienstag, den 07. März 2023 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Seniorenwanderung bei Platten ein

Wanderführer: Helmut Simon

Treffpunkt um 14.30 Uhr in Platten, Bahnhofstraße – Hofcafé Görgen (nicht Gemeindehaus)

Anmeldung ist nicht erforderlich

Leichte Wanderstrecke Platten – Altrich – Wengerohr und zurück

ca. 5 Km – Gehzeit ca. 2 Std.

Unterwegs Verpflegung aus dem Rucksack

Einkehrmöglichkeit unterwegs oder zum Abschluss

Gäste sind herzlich willkommen

Eigene An- und Abreise, der Verein übernimmt keine Kosten

Führung in Klausen März 2023

Am Sonntag, den 05. März 2023 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Führung in der Wallfahrtskirche und der Klosterbibliothek in Klausen ein

Führung durch Pater Albert Seul, Klausen

Anmeldung erwünscht bis Mittwoch, den 01. März 2023 bei Helmut Simon, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 30 Personen begrenzt

Treffpunkt um 14.45 Uhr in Klausen, großer Parkplatz unterhalb der Kirche

15.00 Uhr Beginn der Führung in der Wallfahrtskirche
Einkehrmöglichkeit zum Abschluss in der örtlichen Gastronomie

Bei der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine kleine Speisekarte, nach der das Essen ausgewählt werden kann

Gäste sind herzlich willkommen

Eigene An- und Abreise, der Verein übernimmt keine Kosten

 

OG Wittlich-Land

Zum Bieberbach 27
54518 Platten

helmut.simon-platten@t-online.de

Tel. 06535-7378


facebook

facebook1

OG Wittlich-Land auch bei facebook


Instagram

facebook1

OG Wittlich-Land auch bei instagram


 

Nächste Termine

Keine Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.